Zu weit, oder entspannend?
enttäuscht oder begeistert?

Lasst es uns wissen !!!!! 

32 Einträge auf 4 Seiten

Heike Wagner

17.10.2018
21:43
Lieber Johannes Munkler,
gerne geben wir hier ein Feedback unserer Geocaching-Tour letzte Woche: Wir hatten alle sehr viel Spaß an der liebevoll vorbereiteten, interessanten und spannenden Wanderung und haben einen tollen Nachmittag gehabt. Wir bedanken uns herzlich dafür!
Wieder zurück im Saarland grüßen herzlich Gerhard, Heike, Justus und Johanna

Jürgen Seipel

24.08.2018
11:34
Lieber Johannes, als Profi-Betreuer für belastete Kinder und Jugendliche bin ich häufiger in der Vulkaneifel unterwegs und ärgere mich regelmäßig, dass ich denen so wenig über unseren Lebensraum berichten kann. Die Idee war, einen erfahrenen Geoführer im Rahmen unseres Ferienprogramms mitzunehmen, der diese Lücke schließt. In diesem Punkt hast Du allen Erwartungen bestens entsprochen. Überrascht hast Du mich aber damit, dass Du auch in punkto pädagogischem Führen der Aufmerksamkeit und empathischem Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse der Teilnehmer erste Klasse warst. Deine ruhige, aber verbindliche Ausstrahlung hat sich positiv auf unsre Teilnehmer übertragen, so dass wir zwei hervorragende Veranstaltungstage mit Dir verbringen konnten. Dafür danken wir Dir herzlich, soll ich auch von meinen Jungs und Mädels ausrichten. Und die Werbung im Kollegenkreis für Dich ist auch schon angelaufen. Ich freue mich auf die nähsten Ferien.

Eckhard Lübbert

21.05.2018
13:53
Hallo,
eine wirklich schöne Seite.Mir hat besonders die Sternentour
gefallen. Ich komme aus Schwerin und dort gibt es auch eine schöne Sternwarte. Es ist ein totales Erlebnis, sie nachts zu besuchen.
Wir wandern auch sehr gerne durch die Natur.
Beste Grüße und bis bald mal wieder.
Eckhard Lübbert

Peter Bytow

14.05.2018
12:59
Lieber Johannes,
ich habe dir eine Gruppe von 7 Personen zur Führung einer viertägigen Wanderung in der Eifel anvertraut. Du hast mein Vertrauen vollkommen erfüllt. Alle Teilnehmer waren von deiner liebevollen, menschlichen Art berührt. Du hast ein gutes Gefühl bezüglich der Länge der Wegstrecken gezeigt. Du bist auch individuell auf die Bedürfnisse von einzelnen, schwächeren Teilnehmern eingegangen und konntest ihnen gerecht werden.
Gut gefallen hat uns, dass neben der herrlichen Eifellandschaft auch kulturelle highlites von dir eingeplant waren.
Alles in allem, es waren harmonische und interessante Wandertage mit dir! Wir kommen gerne wieder.

Hans Peter Schommer

22.01.2018
20:02
Lieber Johannes, liebe Mathilde, gestern habt ihr uns beiden bei einer wunderschönen Schneewanderung auf dem Keltenpfad einen Teil eurer Heimat gezeigt. Die Rundwanderung durch Wälder war sehr abwechslungsreich und führte zur Ruine der Löwenburg, besonderen Felsformationen und Weitsichten wie vom Aussichtsturm Dietzenley, den Resten einer Keltenburg, mehreren Wegkreuzen und der schönen Büschkapelle. Die schöne Wanderung wurde für uns jedoch erst recht dadurch zu einem besonderen Erlebnis, dass du, Johannes, auf so achtsame und freundliche Art Menschen begegnest und uns auf so vielfältige und angenehme Art über deine Heimat informiert hast. Wir freuen uns schon auf weitere Wanderungen mit euch! Dankeschön und liebe Grüße von Hans Peter und Silvia

Morlin Schneider

12.08.2017
23:31
Lieber Johannes,
Vielen Dank für die schöne Wanderung mit Navi, Helm und Taschenlampe!
Uns 4en hat diese Wanderung sehr gut gefallen, vor allem die Hintergrundinformatione­n,­ der Steinbruch und die Höhlen!
Wir haben die Wanderung sehr genossen!
Viele Grüße aus dem Norden
Familie Schneider

Maria Leiff

28.05.2017
19:59
Liebe Hanne, lieber Johannes,
Feuer oder Wasser? Geschichten vom Kampf der Elemente
Bei der gestrigen Wanderung war ich Euer einziger Gast. Ihr habt netterweise Euer Programm für mich ganz alleine durchgezogen.
Es war einfach klasse!
Wenn Fakten in Geschichte verpackt werden ist das spannend und lehrreich;
Mit hat es sehr gut gefallen, ich habe viel behalten und finde Euer Konzept einfach großartig.
Ich freue mich auf das nächste Mal!
Weiter so und
Vielen Dank
Maria Leiff

Christiane Hölzel

18.10.2016
21:41
Lieber Johannes und liebe Hanne,

"Kampf oder Tanz? Feuer vs. Wasser auf dem
Gerolsteiner Felsenpfad"

Unter diesem Titel konnte ich mir im September, als ich zum ersten Mal Urlaub in der Eifel machte, zunächst nichts vorstellen, und deshalb hat er mich neugierig gemacht. Nach fünf Tagen Wandern alleine mit Hund suchte ich Mitläufer und etwas mehr Information über die Landschaft, die mir so gut gefiel.Was ich dann erlebte, war ein wunderschöner Tag!

Ich kann Euch beiden nur danken für eine meiner schönsten Urlaubserinnerungen an die Eifel. Ihr habt unsere kleine Gruppe einen Tag lang mit so vielen netten Aktionen und Geschichten Eure Begeisterung für Euer schönes Zuhause nähergebracht. Beeindruckende Aussichten, lauschige Rastplätze und immer wieder Sehenswertes, das ich ohne Eure Begleitung gar nicht bemerkt hätte. Es war einfach toll! Ich kann jedem, der die Eifel entdecken möchte, nur einen Ausflug mit Euch empfehlen!

Ganz besonders bedanken möchte ich mich noch im Namen von Djabo, meinem Hund, den Ihr so selbstverständlich in die Wandergruppe aufgenommen habt.

Schön, dass es Euch gibt; bewahrt Euch Eure spürbare Freude an dem, was Ihr tut!

Herzliche Grüße

Christiane mit Djabo

Holger Eng

18.10.2016
17:56
Ich durfte mit meiner Familie am 14.10. ab Gerolstein an der Wanderung "Die Eifelmaus auf fremden Pfaden" teilnehmen. Dank Ihnen, Hr. Munkler, haben wir einen sehr abwechslungsreichen und zugleich interessanten Nachmittag verbracht. Es ist toll, wie Sie den "kleinen Wanderern" ( mein Sohn ist 6 Jahre alt) die Vulkaneifel näher bringen.

Vielen Dank!

Gregor Bornewasser

03.08.2016
10:08
Lieber Johannes!
Nun ist unsere schöne Wanderung mit Dir schon eine Woche her, aber unsere Wanderung hat uns so gut gefallen, dass ich nicht nur zwischendurch eine kurze Nachricht hinterlassen wollte, sondern mir auch etwas Mühe geben wollte - das hast Du schließlich auch getan..!
Bereits in unserem vorherigen telefonischen Kontakt durfte ich Dich als netten Menschen kennenlernen, der sich Mühe gegeben hat, sich mit seinem Angebot für uns mit seiner Planung genau auf unsere Bedürfnisse einzustellen.
Die Wanderung hat uns nicht nur die schöne Eifel gezeigt und mit all ihren kleinen Details näher gebracht, sondern war liebevoll vorbereitet und Du hast es geschafft unsere Kinder und Jugendlichen, aber auch ins Betreuer immer wieder auf kleine, sonst zu übersehende Details aufmerksam zu machen, die sonst niemand von uns wahrgenommen hätte, gewscheige, dass sich denn deren Hintergründe und Zusammenhänge für uns erschlossen hätten..
VIELEN DANK für ein paar wundervolle Stunden, die mit viel Herzblut und Liebe zum Detail vorbereitet waren!!
Gregor

Seite 1 von 4